Wednesday, November 22, 2017

Wie du für mich im Leben da warst

21. Dezember 2014


Totale Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Heute ist der kürzeste Tag im Jahr und gleichzeitig offizieller Beginn der Winterzeit. Glaubt man wissenschaftlichen Erkenntnissen, so verlängert sich jedes Jahr zeitlich gesehen um das 25. Millionstel einer Sekunde. Sollte das tatsächlich stimmen, dann haben wir heute die längste Nacht in der Geschichte dieser Erde. Die folgenden Tage werden also länger und länger, bis sie schließlich im Frühling wieder einigermaßen gleich lang sein werden... aber im Jahr 2015 wird die Nordhalbkugel Zeuge einer totalen Sonneenfinsternis werden...und so etwas im Frühjahr nochmal zu erleben, wird mir in meinem Leben wohl nicht mehr so schnell passieren.

In letzter Jahren musste ich sehr oft über das Thema Zeit nachdenken. So eine Krebserkrankung kann sehr viele Nebeneffekte mit sich ziehen. In meinem Fall musste ich über sehr oft über mein Leben nachdenken, vor allem auch über die Menschen, die ich seit Beginn meiner Musiklaufbahn verloren hatte. Beides hängt für mich unmittelbar zusammen, schließlich hat Musik in meinem Leben ein sehr große Bedeutung.

Natürlich denke ich da vor allem auch an meinen ehemaligen Bandkollegen Bernard Edwards. Am 8. April 1996 fand ich ihn leblos in seinem Hotelzimmer in Tokio. Bernard´s Stimme hörte ich zum letzten Mal nach unserem gemeinsamen Auftritt an diesem Abend. Ich erinnere mich noch genau, dass ich ihn abends auf seinem Hotellzimmer anrief und fragte "Ist alles ok, oder brauchst Du noch etwas?". Er antwortete "Mir geht´s gut, ich leg mich nur kurz etwas hin".

Das Jahr 1996 liegt zwar schon einige Zeit zurück, aber mir kommt´s vor als wär´s erst gestern passiert...und das wird wohl immer so bleiben.

Auch über Tony Thompson, Raymond Jones und Luther Vandross muss ich oft nachdenken. Mein neues CHIC Album wird zu einem großen Teil eine Hommage an alle beinhalten. Als wir damals zusammen im Studio standen, fingen wir zu allererst mit dem Groove an, bevor wir richtig loslegten. Dadurch blieb jeder Song für uns bis zum Schluss immer etwas Aufregendes.

Eines meiner alten CHIC Demotapes trägt den Titel "Love Somebody Today". Das Tape hatten wir ursprünglich nur zum Spaß aufgenommen. Dabei handelt es sich um eine seltene Aufnahme von einem Track, den wir später in einer etwas veränderten Form für Sister Sledge genommen hatten. Auf diesem Song sind sozusagen alle Bandmitglieder der ersten Stunde vertreten.

Diese Tapes geben mir die Möglichkeit, endlich wieder mit meinen ehemaligen Bandkollegen, die leider schon viel zu früh verstorben sind, zusammen zu spielen. Diesen Song habe ich kurzerhand etwas umgeschrieben und abgemischt. Er wird die erste große Single-Veröffentlichung meines neuen CHIC Albums.

Normalerweise verrate ich niemals die tiefere Bedeutung eines Songs, bevor ich ihn veröffentliche, ich will ja schließlich, dass die Hörer den Songs von selber heraus interpretieren - außerdem sollte Kunst ja immer auch etwas Geheimnisvolles beinhalten. Aber in diesem Fall verrate ich allen, was es damit auf sich hat, damit man den kompletten Sinn unseres Albums nachvollziehen kann.

Das Album wird am 20. März 2015 veröffentlicht...exakt am Tag des Frühlingsbeginns. An diesem Tag wird sich an unserem Himmel so einiges abspielen, unter anderem wie gesagt auch die totale Sonnenfinsternis.

Der Titel dieses Songs lautet "I'll Be There". Und die tiefere Bedeutung dahinter ist: nachdem ich Bernards Leichnam aufgefunden hatte, sagte ich zu ihm "Ich werde für dich im Tod so da sein, wie du für mich im Leben da warst".

 


Am morgen des kürzesten Tages im Jahr, dem 21. Dezember 2014, von meinem Schlafzimmer aus gesehen


'Nard & Nile - die CHIC Organization LTD


Das Albumcover von Melody Maker, im Juli '81


CHIC Live im Le Bar Bat ist eine Aufnahme des ersten gemeinsamen Auftritts von CHIC, nach unserem Comeback


Auf unserem nächsten CHIC Album wird ein Großteil der ehemaligen CHIC Organization vertreten sein


Hier unterzeichnen Bernard Edwards und ich den Vertrag von CHIC bei Atlantic Records im Jahre 1977


Luther Vandross bei einem gemeinsamen Auftritt mit CHIC aus alten Tagen


Promo-Auftritt von CHIC in Großbritannien - So einen Auftritt möchte ich am liebsten nochmal mit meiner ehemaligen Band erleben


Kim, Fonzi, Luci, Alfa und Folami, unter der Leitung von mir, bei der Aufnahme des neuen CHIC Songs "I'll Be There"

 


 

Blog Search